Judenhass in Deutschland | Hamburg, 28. Mai 2021

29 Views
The OWL
The OWL
01 Jun 2021

⁣⁣Wieder einmal beschämende Szenen von Juden-Hass auf deutschen Straßen – unter den Augen der Staatsmacht!
Es sind antisemitische Auswüchse, die wir in deutschen Städten immer wieder sehen, seit Hamas-Terroristen Israels Zivilbevölkerung über viele Tage lang bombardierten und Israel sich daraufhin mit Luftschlägen zur Wehr setzte.
Meist junge Muslime gehen in Deutschland auf die Straße und fordern die Vernichtung der Juden und ihres Staates.
Neuster Tatort: Hamburg. Dort versammelten sich am Freitag Dutzende Islamisten zu einem Aufmarsch des Hasses im Stadtteil St. Georg, nicht weit vom Hauptbahnhof.
Angemeldet war eine pro-palästinensische Demonstration. Tatsächlich nur ein Deckmantel! Der Polizeibericht liest sich nüchtern: Rund 200 Demonstranten hätten friedlich am Steindamm gegen Deutschland und Israel protestiert.
Es sei hauptsächlich auf Deutsch, aber auch in Arabisch skandiert worden. Es gab keine Strafanzeigen. Laut eigener Angabe war die Polizei mit „gut 30 Beamten“ vor Ort. Doch so harmlos, wie die Polizei es darstellt, war es nicht!⁣
[18]

Show more

0 Comments Sort By

No comments found

Up Next