Der ideale deutsche Bürger ist abhängig, reumütig und folgsam (Teil 1 von 2)

26 Views
The OWL
The OWL
26 Jul 2021

⁣Teil 2 hier: ⁣https://www.roxytube.com/v/mZyud3
Mit einer Querdenker-Dokumentation hat der deutsche Medienklerus ein modernes Gleichnis über die Gefahren des Denkens geschaffen.

Normalerweise sind Querdenker die Bösen, weil sie nicht staatsgläubig sind, aber nun sind die Urlaubsheimkehrer wieder die Feinde, die sanktioniert werden müssen. Aber es geht nicht um Logik, es geht um die Durchsetzung von Macht und bestimmten Interessen.

Man geht kaum fehl, wenn man diese Interessen bei den Akteuren des WEF in Davos vermutet, die die gesamte Menschheit impfen und auf diese Weise kontrollieren wollen.

Die deutsche Politikerklasse ist nicht mehr dem deutschen Volk verpflichtet, sondern globalistischen Institutionen und Akteuren. Das Grundgesetz stört nur noch.

Show more

0 Comments Sort By

No comments found